Aktuelles

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Veranstaltungshinweise rund um den Wirtschaftsstandort Rheinfelden (Baden), die WST Rheinfelden und unsere Tätigkeitsfelder finden Sie hier. Bei Rückfragen zu einzelnen Themen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter info@wst-rheinfelden.de.

Gefördert wird konzeptionelle Beratung für bestehende Unternehmen in allen wirtschaftlichen, finanziellen, technischen und organisatorischen Problemfelder der Unternehmensführung und die Anpassung an neue Wettbewerbsbedingungen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/beratungen-fuer-den-mittelstand/

Gefördert werden Ausbildungsscouts, die aktiv Kontakt zu kleinen und mittleren Unternehmen aufnehmen, welche nicht oder nicht mehr ausbilden. Die Ausbildungsscouts werben für die Schaffung neuer Ausbildungsplätze oder die Wiederaufnahme von Ausbildungsaktivitäten. Weitere Informationen unter: Ausbildungsscouts – mehr Ausbildungsplätze gewinnen: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)

Gefördert wird ein Coaching durch zertifizierte Beratungsunternehmen. Diese sollen mit den beantragenden kleinen und mittleren Unternehmen – ausgehend von deren Strategie – passgenaue Personalentwicklungskonzepte erarbeiten. Darauf aufbauend werden Empfehlungen für den individuellen Weiterbildungsbedarf der Beschäftigten entwickelt und entsprechende Fördermöglichkeiten aufgezeigt.

Das Programm unterstützt dabei die Betriebe durch die finanzielle Förderung des externen Coachings. Weitere Informationen finden Sie hier: Coaching-Programm Personalentwicklung und Weiterbildungsberatung: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)

Die Pandemie hat in den Innenstädten Spuren hinterlassen. Obwohl die meisten Coronaregeln aufgehoben sind, vermissen die Händlerinnen, Gastronomen, Dienstleister und innerstädtische Handwerkerinnen weiterhin rund ein Drittel der Kunden. Um das zu ändern, haben sich Akteure aus acht Städten am Hochrhein und aus dem Schwarzwald zusammengetan und eine Online-Kampagne entwickelt, um die Menschen wieder für die Vielfalt in den Innenstädten zu begeistern. Hier finden Sie die ganze Pressemitteilung.

Umgesetzt wird das Projekt vom „Kompetenzzentrum Smart Services“ unter Federführung des Fraunhofer IAO.

Kleine und mittlere Betriebe des Handels erhalten zukunftsfähige und innovative Lösungen aus den Bereichen digitale Geschäftsmodelle und datenbasierte Dienstleistungen auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Weitere Informationen unter https://smart-service-bw.de/handel/

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten