Ihr Kontakt zu uns:

WST-Rheinfelden (Baden) GmbH
Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)

Tel. 07623 96687-10
info@wirtschaft-rheinfelden.de

Wohnen

Die Stadt Rheinfelden (Baden) besticht durch ihre vielfältigen Wohnlagen. Etwas mehr als die Hälfte der Bevölkerung wohnt in der Kernstadt und den beiden Stadtteilen Nollingen und Warmbach. Die weiteren Einwohner verteilen sich auf die sieben in den 1970er Jahren eingemeindeten Dörfer Adelhausen, Degerfelden, Eichsel, Herten, Karsau, Minseln und Nordschwaben.

In der Kernstadt genießt man städtisches Flair, wohingegen es in den Stadtteilen Nollingen und Warmbach schon etwas ruhiger zugeht. In den sieben Ortsteilen kommen Ruhe und ländlicher Charme auf. Einzelne Ortsteile von Rheinfelden (Baden) haben im Gegensatz zur noch nicht 100jährigen Kernstadt eine mehr als 1000jährige Geschichte und zeigen dies auch in den schönen historischen Dorfkernen.

Für Ihre zukunftsweisende Grün- und Umweltschutzpolitik hat die Stadt Rheinfelden (Baden) mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter die Auszeichnung in Silber des European Energy Awards und die Goldmedaille der Entente Florale Europe 2015. Ein gesundes Stadtklima, gepflegte Grünanlagen und eine stetige Weiterentwicklung des Stadtgrüns unter Einbezug der Bürgerschaft tragen zur Attraktivität der Wohnstadt bei.

Die Bevölkerung in Rheinfelden (Baden) wächst seit Jahren stetig. Die Stadtverwaltung setzt daher in der Wohngebietsentwicklung einerseits auf die innerstädtische Nachverdichtung und andererseits auf die Ausweisung von neuen Wohngebieten in der Kernstadt sowie den Stadt- und Ortsteilen, damit sich alle Teile Rheinfeldens gleichermaßen weiterentwickeln können und den unterschiedlichen Wohnraumbedürfnissen nachgekommen werden kann.